News

16.09.2022: MochCup vom Samstag, 17.9.2022 wegen nass-kaltem Wetter abgesagt

MochCup

Auf Grund des nass-kalten Wetters wird der MochCup vom Samstag, 17. September 2022 abgesagt

02.09.2022: Platz 3 + 4 ab Montag, 5. September bespielbar! Anmeldung für MochCup vom Samstag, 17.9.2022

Erfreuliche Nachrichten von der Vereinsleitung: Platz 3 und 4 sind ab Montag, 5. September 2022 bespielbar! Ein Mail folgt demnächst.

Neuer Platz 4 wurde am 1.9.2022 fertiggestellt
Neuer Platz 4 und Platz 3 wurden am 1.9.2022 fertiggestellt und sind ab Montag, 5. September 2022 zum Spielen freigegeben! Bild vergrössern

MochCup

Am Samstag, 17. September 2022 findet der 11. MochCup statt. Eine Einladung folgt demnächst. Du kannst dich bereits hier online anmelden.

28.08.2022: Gian Zurkirch dreifacher Clubmeister, Gaby Hoppler zweifache Clubmeisterin

Am Samstag, 27. August 2022 gingen die Clubmeisterschaften mit den abschliessenden Finalspielen zu Ende. Die Herren-Kategorien wurden von Gian Zurkirch geprägt, welcher sämtliche drei Titel gewann (Einzel, Doppel und Junioren U18). Dies dürfte ein absolutes Novum beim TC Sempach sein. Auch die Damen hatten ihre Dominatorin. Gaby Hoppler siegte sowohl im Einzel wie auch im Doppel an der Seite von Julia Weingartner. Die Clubmeisterschaften schlossen mit einem feinen Nachtessen, das von den beiden 1. Liga-Interclub-Teams Damen- und Herren-Aktive organisiert wurde. Ein grosser Dank geht an Julia Weingartner für die Turnierorganisation und das ganze Nachtessen-OK!

Zeitungsbericht in der SempacherWoche vom 1.9.2022

Dreifacher Clubmeister 2022: Gian Zurkirch
Mit drei Titeln der Dominator der Clubmeisterschaften 2022: Gian Zurkirch - Herzliche Gratulation! (Bild vergrössern)

Organisierten ein feines Nachtessen und einen gemütlichen Abend (v.l.): Martina Jost, Gaby Hoppler, Julia Weingartner (Turnierleiterin), Jeanine Müller, Stefan Weingartner, Simon Muralt, Tobias Lang, Christoph Müller (Bild vergrössern)

Alle ClubmeisterInnen 2022
Alle ClubmeisterInnen 2022 (v.l.): Rolf Zurkirch, Gian Zurkirch, Gaby Hoppler, Julia Weingartner (Bild vergrössern)

Damen-Einzel

Die amtierende Clubmeisterin Gaby Hoppler setzte sich im Halbfinal gegen Martina Jost durch, während Julia Weingartner gegen Fabienne Fehr siegreich war. Der Final entwickelte sich zu einem hochstehenden, dreistündigen Abnützungskampf, bei dem am Schluss Gaby Hoppler das bessere Ende für sich behielt. Das Spiel um Platz drei zwischen Fabienne Fehr und Martina Jost gewann Fabienne.

Final Damen-Einzel 2022
Damen-Final (v.l.): Julia Weingartner (Vizemeistern), Gaby Hoppler (Clubmeisterin) - Bild vergrössern

Herren-Einzel

Bei den Herren konnte der amtierende Clubmeister Simon Muralt wegen einer Verletzung nicht antreten. So kam es in den Halbfinals zu den Paarungen Martin Flückiger gegen Gian Zurkirch und Stefan Weingartner gegen Tobias Lang. Zurkirch/Lang setzten sich durch und boten in einem Dreisatz-Finale hochklassige Tenniskost. Mit 6:3/4:6/6:0 gewann Gian Zurkirch und eroberte damit mit 18 Jahren seinen ersten Titel bei den Erwachsenen. Das Spiel um Platz 3 zwischen Stefan Weingartner und Martin Flückiger ist noch offen.

Herren-Final 2022
Herren-Final (v.l.): Gian Zurkirch (Clubmeister), Tobias Lang (Vizemeister) - Bild vergrössern

Damen-Doppel

Gaby Hoppler / Julia Weingarnter setzten sich im Halbfinal gegen Lisbeth Geisseler / Jasmin Flückiger durch und Daniela Caluori / Esther Emmenegger gewannen gegen Fabienne Fehr / Martina Jost. So kam es zum Final Gaby/Julia gegen Daniela/Esther. Die NLC-Spielerinnen vom Stammclub TC Ruswil erwischten nicht ihren besten Tag, so dass Gaby/Julia den Final deutlich für sich entscheiden konnten. Sie lösen damit die Titelhalterinnen Lisbeth Geisseler / Jasmin Flückiger aus der Saison 2020 ab.

Final Damen-Doppel 2022
Final Damen-Doppel (v.l.): Julia Weingartner / Gaby Hoppler (Clubmeisterinnen), Esther Emmenegger / Daniela Caluori (Vizemeisterinnen) - Bild vergrössern

Herren-Doppel

In den Halbfinals setzten sich Rolf + Gian Zurkirch gegen Martin Flückiger / Zohar Itzhaki und David Küng / Tobias Lang gegen Benno Arnold / Simon Zobrist durch. Der Final war eine enge Angelegenheit und bot hochstehendes Doppel-Tennis. Am Schluss gewann das Vater-Sohn-Gespann Rolf/Gian Zurkirch den Titel mit 6:4/6:4 und lösen damit die Titelhalter Marco Geisseler / Christoph Müller aus der Saison 2020 ab.

Final Herren-Doppel 2022
Final Herren-Doppel (v.l.): Rolf Zurkirch / Gian Zurkirch (Clubmeister), Tobias Lang / David Küng (Vizemeister) - Bild vergrössern

Junioren U18

In dieser Kategorie machten drei Junioren mit: Joel Nauer, Jérôme Gut und Gian Zurkirch. Gian Zurkirch mit zwei Siegen und Jérôme Gut mit einem Sieg qualifizierten sich für den Final. Jérôme Gut konnte dem "Überflieger" Gian Zurkirch einiges an Widerstand leisten, zog aber letztlich den Kürzeren.

Final Junioren U18 - 2022
Final Junioren U18 (v.l.): Gian Zurkirch (Clubmeister), Jérôme Gut (Vizemeister) - Bild vergrössern

Junioren/Juniorinnen U14

Die Clubmeisterschaft der gemischten Gruppe U14 ist noch im Gange. Der Final der zwei besten Spieler/innen findet im Rahmen des Junioren-Abschlussturniers am Mittwoch, 21. September 2022 statt.

 

 

26.08.2022: Neuer Spielplan für Clubmeisterschafts-Finaltag Samstag, 27. August 2022

Aufgrund des regnerischen Wetters am Freitag-Abend, 26.8.2022 musste der Spielplan für Samstag, 27.8.2022 wie folgt angepasst werden:

08:30 Uhr

Herren Einzel - Halbfinal

  • Tobias Lang vs. Stefan Weingartner

Junioren Einzel - Final

  • Gian Zurkirch vs. Jerome Gut

10:00 Uhr

Damen Einzel Halbfinals

  • Martina Jost vs. Gaby Hoppler
  • Fabienne Fehr vs. Julia Weingartner

11:30 Uhr

Doppel-Finals

  • Gaby Hoppler / Julia Weingartner vs. Esther Emmenegger / Daniela Caluori
  • Tobias Lang / David Küng vs. Gian Zurkirch / Rolf Zurkirch

13:00 Uhr

  • Einzel Spiel um Platz 3 Damen & Herren

15:00 Uhr

  • Einzel-Finals Damen & Herren

Zeitplan zum Ausdrucken (PDF)

18.08.2022: Finaltableaus und Spielzeiten für die Clubmeisterschaft 2022

Julia Weingartner hat die Planung für die finalen Clubmeisterschafts-Spiele erstellt (PDF): 

Spielzeiten Final Junioren U18 und Spiel um Platz 3 bei Damen- und Herren-Einzel

  • Final Junioren U18: Samstag, 27. August 2022 - 10.00 Uhr
  • Spiele um Platz 3 bei Damen- und Herren-Einzel: Samstag, 27. August 2022 - 12.00 Uhr

Anmeldung für Nachtessen anlässlich Siegerehrung

Für das Nachtessen ist eine Anmeldung erforderlich, welche auf der Liste im Clubhaus oder direkt hier online gemacht werden kann. Chom doch ou!

Internetsponsoren